Eva Strittmatter »Morgen, Abends« (Band 26)

Eva Strittmatter: Morgen, Abends -- Gedichte

Es gibt heute kaum ein vergleichbares lyrisches Werk in Deutschland, das eine so anhaltende und tiefgreifende Resonanz bei den Lesern gefunden hat wie das von Eva Strittmatter.
Die hier getroffene Auswahl bringt in einer typographisch sehr reizvollen Ausstattung die Lieblingsgedichte der Autorin.

Anmerkungen zur verwendeten Schrift »Bulmer-Antiqua« von Eckehart SchumacherGebler.
Buchgestaltung: Heinz Hellmis.

Detailansicht:

Innentitel | Textseite | Alphabet | Umschlagschildchen | Anmerkungen zur Schrift
(entsprechendes Detail anklicken)

ISBN 9783-920856-30-8
Erscheinungsjahr: 2001
Preis: 19,80 Euro

→ Kolophon

Format: 12,4 × 21 cm; 84 Seiten | Satz: Monotype-Bleisatz | Schrift: Bulmer-Antiqua und Bulmer-Kursiv der Monotype Corporation | Schriftgrad und Zeilenabstand: 12/15 Punkt | Druck: Buchdruck; Offizin Haag-Drugulin | Satzspiegel: wechselnd (Gedichtsatz) bzw. 18 × 34½ Cicero | Einband: Fadenheftung, Pappband mit Büttenüber­zug und aufgeklebtem Umschlagschild­chen | Papier: Das 100 g/qm Werkdruckpapier fertigte Cartiere Enrico Magnani, Pescia; das Überzugs- und Vorsatzpapier »Papur 350 Flute« und »335 Natural« lieferte die Firma Winter & Co. in Steinen, Farbe des Vorsatzpapiers