Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Buch

Gültig nur für Bestellungen im Internet-Shop

Jeder Vertrag mit uns kommt ausschlie?Ÿlich auf Grundlage unserer im Folgenden abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.
Abweichende Bedingungen, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, werden nicht Vertragsbestandteil, auch wenn wir nicht ausdrücklich widersprechen. Die Geltung etwaiger Allgemeiner Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Mit jeder Bestellung werden die nachfolgenden Bedingungen anerkannt:

  1. Die angegebenen Preise beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten grundsätzlich die Preise vom Tag der Bestellung zuzüglich Versandkosten.
  2. Alle Angebote sind freibleibend bzw. gelten solange der Vorrat reicht. Der Versand erfolgt per Post. Alle Kosten des Zahlungsverkehrs trägt der Käufer, auch bei Auslandsüberweisungen.
  3. Alle Bestellungen werden nach Zahlungseingang so schnell wie möglich ausgeliefert. Eine Haftung für Lieferungen zu einer bestimmten Zeit wird von uns nicht übernommen. Alle Waren werden von uns unter erweitertem Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB geliefert und bleiben unser Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen, die uns gegen den Käufer zustehen.
  4. Der Gefahrenübergang erfolgt bei Lieferung von uns mit dem Verlassen, bei Rücksendung an uns mit der Annahme der Ware.
  5. Wir sind berechtigt, abweichend von Ihrer Bestellung geänderte oder angepaßte Produkte zu liefern, soweit deren Funktionstauglichkeit dadurch nicht erheblich beeinträchtigt wird. Uns bleibt das Recht zu Teillieferungen und Teilfakturierungen (Teilberechnungen) ausdrücklich vorbehalten. Falls die Ware nicht mehr verfügbar sein sollte, behalten wir uns vor, diese nicht zu erbringen und den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.
  6. Ihre Bestellung wird erst wirksam, wenn Sie sie nicht innerhalb von 14 Tagen ab Bestelldatum widerrufen. Darüber hinaus steht Ihnen das gesetzliche Widerrufsrecht gem. § 2 Fernabsatzgesetz, § 361a BGB zu. Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.
  7. Beanstandungen wegen unvollständiger oder falscher Lieferung sowie offensichtliche Mängel sind spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Lieferung schriftlich anzuzeigen.
  8. Im Gewährleistungsfalle behalten wir uns das Recht zu zweimaliger Nachbesserung jeweils innerhalb einer Frist von 14 Tagen vor. Schlagen beide Nachbesserungsversuche fehl, haben Sie das Recht, Wandlung oder Minderung zu verlangen.
  9. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Rechte Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen. Kauft der Kunde zu überwiegend privaten Zwecken (Verbrauchsgüterkauf), sind dies 5 %, bei allen anderen Geschäften 8 % über dem jeweiligen Basiszins der Europäischen Währungsunion zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Zinsen sind sofort fällig.
  10. Gemäß § 26, Abs. 1 BDSG, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit geschäftsnotwendig und zulässig. Mit einer Bestellung erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten.
  11. Von den vorstehend genannten Bestimmungen abweichende oder zusätzliche Vereinbarungen sind nur wirksam in Form einer schriftlichen Zusatzvereinbarung zu dem von den Parteien geschlossenen Vertrag, in dem auf die abgeänderten Bedingungen Bezug genommen wird. Auch die Abbedingung dieses Schriftformerfordernisses bedarf der Schriftform.
  12. Die Unwirksamkeit einzelner AGB-Klauseln berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt die Vereinbarung, die im Rahmen des rechtlich Zulässigen dem Willen der Parteien am nächsten kommt.
  13. Druckfehler und Irrtümer sowie auch kurzfristige Preisänderungen können leider niemals ausgeschlossen werden.
  14. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.